« zurück
Thomas Jakstadt
LebenslaufVerhaltensregeln gem. § 5a LabgG


Aufgewachsen in Hannover, Niedersachsen.

1978 Eintritt in die Schülerunion und Jungunion Hannover Stadt.

1979/1980 Kreisvorsitzender der Schülerunion Hannover Stadt.

1981 Abitur beim Leibniz-Gymnasium in Hannover.

1981 bis 1983 Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr in Munster, Ausbildung zum Offizier der Reserve.

1983 bis 1985 Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen.

1983 Eintritt in den RCDS-Hochschulgruppe Georg-August-Universität in Göttingen.

1984/1985 Wahl in den Fachschaftsrat Jura und in das Studentenparlament.

1985 bis 1989 Wechsel zur Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau, dort Erlangung des 1. Staatsexamens.

1989 ein Semester an der Universität Salamanca, Spanien.

1990 bis 1992 Referendariat in Berlin, Kammergericht, während der Referendariatszeit Wahlstage-Rechtsanwalt in Madrid und Erlangung des 2. Staatsexamens.

Seit 1992 selbstständiger Rechtsanwalt in eigener Kanzlei mit Beratungsschwerpunkt Wirtschaftszivilrecht und im deutsch-spanischen Wirtschaftsverkehr.

Seit 1996 verheiratet und Vater von zwei Söhnen, 17 und 20 Jahre.

1998 Eintritt in die CDU, Mitglied in den Ortsverbänden Charlottenburg, Moabit und jetzt Brandenburger Tor.

Kontakt
Thomas Jakstadt
Inhaltsverzeichnis
Nach oben