News

21.06.2019
Abschaffung der Sperrstunde prägt die Freiheit der Kultur Berlins
Christian Goiny, medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Heute vor 70 Jahren wurden die Nächte in Berlin lang: Die Sperrstunde wurde abgeschafft! Erreicht hat das Heinz Zellermayer, Mitbegründer der Gaststätten-Innung und der DEHOGA, aktiv in der IHK und von 1958 bis 1979, gut 20 Jahre CDU-Abgeordneter im Abgeo...

21.06.2019
Müller muss endlich digitale Führung übernehmen
Stephan Lenz, Sprecher der CDU-Fraktion zur Umsetzung des E-Government Gesetzes

Die laufenden Haushaltsberatungen im Bereich der Digitalisierung der Verwaltung erfüllen uns mit großer Sorge. So wird eine reibungslose und fristgerechte Einführung der E-Akte zum 1. Januar 2023 und die Umsetzung des E-Government-Gesetzes nicht erfolgre...

20.06.2019   Große Anfrage
meinBerlin - Was ist das?

Wir fragen das Bezirksamt: 1. Wie bewertet das Bezirksamt die Beteiligungsplattform meinBerlin in Bezug auf Reichweite, Wahrnehmbarkeit und im Sinne echter Beteiligung durch Nutzerinnen und Nutzer? 2. Für welche Projekte hat das Bezirksamt meinBerlin fü...

20.06.2019   Große Anfrage
"Integrationskurse für Zuwanderer – ein Erfolgsmodell oder eher nicht (mehr)?"

Wir fragen das Bezirksamt: 1. Wie viele Einbürgerungen fanden in den Jahren 2014 bis 2019 im Bezirk Mitte statt? (bitte auflisten, wenn zutreffend nach den §§ 8 - 10 StAG und Jahre) 2. Ist es zutreffend, dass für eine Einbürgerung zwinge...

20.06.2019   Antrag
Mehr Schulplätze an der Gottfried-Röhl – Schulgrundstück größer machen!

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, dem Schulgelände der Gottfried-Röhl-Grundschule einen Teil der angrenzenden Grünfläche (zum Beispiel am nord-östlichen Rand) zuzuordnen und damit ein...

20.06.2019   Antrag
Blumen am Richard-Wagner-Denkmal

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, zu prüfen, wie eine Möglichlichkeit geschaffen werden kann, das Ablegen von Blumen, Gestecken usw. am bekannten Richard-Wagner-Denkmal im Großen Tiergarten zu...

20.06.2019   Antrag
Anerkennung von ehrenamtlich Tätigen durch BVG-Fahrscheine

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, sich, dafür einzusetzen, das Kontingent an BVG-Fahrscheinen für ehrenamtlich Tätige in Berlin zu verstetigen und dieses Angebot bekannt zu machen. Der BVV ...

20.06.2019   Mündliche Anfrage
Digitalisierung in Bildungs- und Kultureinrichtungen

Ich frage das Bezirksamt: 1. Wie bewertet das Bezirksamt den Zustand der digitalen Infrastruktur und Ausstattung der Bibliotheken, des Heimatmuseums, Galerien, der Volkshochschulen, der Musikschule und weiterer kultureller Einrichtungen Mittes (Bitte mit Begrün...

20.06.2019   Mündliche Anfrage
Sachgrundlos befristet Beschäftigte im Bezirksamt

Ich frage das Bezirksamt: 1. Wie viele Beschäftigte sind im Bezirksamt Mitte sachgrundlos befristet (bitte nach Ämtern auflisten)? 2. Bis wann sollen diese sachgrundlosen Befristungen entfristet werden (bitte nach Ämtern auflisten)? 

20.06.2019   Mündliche Anfrage
Barrierefreiheit für Bewohner der Köpenicker Straße 104-112

Ich frage das Bezirksamt: 1. Sind dem Bezirksamt die z.Z. stattfindenden Bauarbeiten in den Eingangsbereichen von Wohnhäusern in der Köpenicker Straße 104-112 bekannt? 2. Welche Möglichkeiten sieht das Bezirksamt, auf die WBM einzuwirken, ta...

20.06.2019   Dringlichkeitsantrag
Priorität für Schulneubau in Mitte – Farbe bekennen

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, die Inhalte der von der BVV beschlossenen Drucksache 1299/V bei der Teilnahme an externen Runden konsequent zu vertreten und eine klare politische Schwerpunktsetzung pro Schul...

18.06.2019
Mietendeckel bringt Wohnungsmarkt zum Erliegen
Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, und Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

Mit dem Beschluss des rot-rot-grüne Senates den Mietendeckel einzuführen wird sich die Lage auf dem Berliner Wohnungsmarkt weiter verschärfen. Denn klar ist, dass ohne Mieterhöhungen Vermieter die Mietobjekte nicht instand halten können. 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben